hugo-mueller-logo-w.gif (1096 Byte) Impulsgeber Informationselektronik KRETSCHMER

HomeImpressumKontaktSuche


taste_strich.jpg (877 Byte)
taste_direktauswahl.jpg (3702 Byte)

taste_strich.jpg (877 Byte)

taste_strich.jpg (877 Byte)

Ausgezeichnet mit dem reddot design award 2009

 

taste_strich.jpg (877 Byte)
Seite weiterempfehlen

Bitte eMail-Adresse des Empfängers eingeben, dem Sie diese Seite empfehlen möchten:

  

Impulsgeber

Impulsgeber SC 58.07 pro

Der Impulsgeber SC 58.07 kann bis zu 5 Nebenuhren (24 VDC, 35 mA, polwechselnd) steuern.
Der Impulsgeber kann über Funk mit der Atomzeituhr (DCF77) in Mainflingen synchronisiert werden.

lieferbare Farbeschwarz
 Funkuhrfunktionalität Hutschiene

mehr Artikel-Informationen Frage zu diesem Artikel

kurzfristig lieferbarSeiten-Anfang Seiten-Anfang


Impulsgeber SC 58.08 pro

Der Impulsgeber SC 58.08 ist geeignet Nebenuhren-Linien mit bis zu 250 VAC (Motorzeigerwerke) zu treiben. Somit ist kein Impulsverstärker mehr nötig.
Der Impulsgeber kann über Funk mit der Atomzeituhr (DCF77) in Mainflingen synchronisiert werden.

lieferbare Farbeschwarz
 Funkuhrfunktionalität Hutschiene

mehr Artikel-Informationen Frage zu diesem Artikel

kurzfristig lieferbarSeiten-Anfang Seiten-Anfang


Funkempfänger für Impulsgeber

Funkempfänger FU 20.00

Damit die quarzgenauen Impulsgeber noch genauer werden, können sie mit einem DCF77-Funkempfänger FU 20.00 pro synchronisiert werden.
Zeit und Datum werden automatisch in die Schaltcomputer eingelesen. Die Sommerzeit-Umstellung erfolgt automatisch über das DCF-Telegramm. Das DCF77-Signal wird von Mainflingen (bei Frankfurt am Main) aus gesendet. Die Reichweite des Signals beträgt unter normalen Bedingungen für den Empfänger ca. 1500 Kilometer.

lieferbare Farbeweiss
 Funkuhrfunktionalität

mehr Artikel-Informationen Frage zu diesem Artikel

kurzfristig lieferbarSeiten-Anfang Seiten-Anfang


Darüber hinaus bieten wir auch alle anderen elektronischen Schaltuhrenexterner Link der Hugo Müller GmbH & Co. KG an.


Errichtung von Uhren-Anlagen >

*) Zum Herunterladen der PDF-Datei klicken Sie am besten mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen dann die Funktion "Ziel speichern als...". Das Herunterladen kann je nach Übertragungsrate Ihrer Internetverbindung bis zu einigen Minuten dauern. Die Dateien müssen mit dem Adobe Acrobat-Reader geöffnet werden.

Stand 20.07.2010

Seiten-Anfang Seiten-Anfang