Sirenen Informationselektronik KRETSCHMER

HomeImpressumKontaktSuche


taste_strich.jpg (877 Byte)

taste_strich.jpg (877 Byte)
Produktübersicht
taste_strich.jpg (877 Byte)









 

taste_strich.jpg (877 Byte)
Seite weiterempfehlen

Bitte eMail-Adresse des Empfängers eingeben, dem Sie diese Seite empfehlen möchten:

  

Lokal gesteuerte elektronische Sirene

Sirene Gibon

Die elektronische Sirene Gibon stellt eine hochwertige Beschallung des bedrohten Gebiets sicher. Sie ist vor allem für die Verwendung als unabhängiges Warnmittel mit lokaler Bedienung, bzw. für den Bau einfacher Warnsysteme vorgesehen. Sie ermöglicht die Bildung von Baugruppen mit einer Leistung von 300 bis 1200 Watt.

  • Abspielen von individuellen Sound-Dateien (WMA, MP3) von einem digitalen Speicher (SD-Karte)
  • Abspielen verschiedener Kombinationen von Sound-Dateien
  • Audiosignaleingang für lokales Mikrofon oder weitere lokale Signalquellen
  • Anschluss an externe Audiosignalquellen (z. B. Leitzentrale, Funkstation, Telefon)
  • galvanisch getrennte Verstärker (Klasse D mit einer Effektivität von bis zu 90%)
  • wartungsfreie Akkus
  • 8 programmierbare Binär- / Analogeingänge,
  • eine RS232-Schnittstelle
  • Stahlgehäuse

mehr Artikel-Informationen des Herstellers Frage zu diesem Artikel

Lieferzeit auf AnfrageSeiten-Anfang Seiten-Anfang


Elektronische Sirene

Sirene Pavian

Bei der elektronischen Sirene Pavian handelt sich um eine modulare elektronische Anlage, die vor allem für den Bau umfangreicher Warnsysteme bestimmt ist, die eine anspruchsvolle Steuerung und eine wirksame Kontrolle über den Sirenenstatus erfordern. Sie werden auch als lokal gesteuerte Anlagen benutzt, wenn eine komplexere Schnittstelle mit der Umgebung gefordert wird, oder wenn ein spezieller Reaktionsalgorithmus für äußere Impulse notwendig ist. Aufgrund der Informationen aus der Umgebung sind sie in der Lage, aufgrund der modifizierbaren Algorithmen zu reagieren und außer der Auslösung des akustischen Signals auch externe Anlagen zu steuern.

  • Abspielen von individuellen Sound-Dateien (WMA, MP3) von einem digitalen Speicher (SD-Karte)
  • Abspielen verschiedener Kombinationen von Sound-Dateien
  • Audiosignaleingang für lokales Mikrofon oder weitere lokale Signalquellen
  • Anschluss an externe Audiosignalquellen (z. B. Leitzentrale, Funkstation, Telefon)
  • galvanisch getrennte Verstärker (Klasse D mit einer Effektivität von bis zu 90%)
  • fortgeschrittene Selbsttestroutinen einschließlich einer stillen Sirenenprüfung, die die Funktionstüchtigkeit komplex überprüft
  • automatische Umschaltung auf den Havarieverstärker
  • verschiedene Möglichkeiten einer lokalen Aktivierung
  • verschiedene Möglichkeiten einer Fernaktivierung
  • automatische Sendung von Notmeldungen
  • Speicherung aller die Sirenentätigkeit betreffenden Ereignisse
  • intelligente Batterieaufladung
  • 8 programmierbare Binär- / Analogeingänge
  • 8 programmierbare Binärausgänge 
  • zwei RS232-Schnittstellen
  • Programmierung verschiedener Reaktionen aufgrund verschiedener Eingangsimpulse
  • Ewartungsfreie Akkus
  • Edelstahlgehäuse

mehr Artikel-Informationen des Herstellers Frage zu diesem Artikel

Lieferzeit auf AnfrageSeiten-Anfang Seiten-Anfang


Wir sind autorisierter Vertriebspartner von telegrafiaexterner Link.

Logo Telegrafia

Sprachalarmierungsanlagen (SAA) >

Signalgeber >

*) Zum Herunterladen der PDF-Datei klicken Sie am besten mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen dann die Funktion "Ziel speichern als...". Das Herunterladen kann je nach Übertragungsrate Ihrer Internetverbindung bis zu einigen Minuten dauern. Die Dateien müssen mit dem Adobe Acrobat-Reader geöffnet werden.

Stand 11.02.2015

Seiten-Anfang Seiten-Anfang